Kosten

24-Stunden-Betreuung/Monat: 2.150 € Fixpreis (alles inkludiert)!

Dieser Preis setzt sich aus dem Honorar der Betreuungskräfte – 2.000 € je vollem Monat – und den Kosten für die Vermittlung – 150 € je Monat – zusammen. Zu diesen Preisen gibt es keine weiteren Zuschläge (Fahrtgeld, Erstbesuch etc.).

Erhöhter Betrag: Benötigen Sie eine/-n diplomierte/-n Krankenschwester/-pfleger oder sind zwei Personen voll zu pflegen, erhöht sich der Gesamtbetrag, da den Betreuungskräften ein erhöhter Tagessatz zusteht.

Jegliche Form von Beratung und Unterstützung bei verschiedenen Anträgen ist kostenfrei.

Zuzüglich haben Sie die Möglichkeit vom Sozialministeriumservice einen monatlichen Zuschuss zum Pflegegeld in Höhe von 275-550 € zu erhalten (gilt ab Pflegestufe 3). Gerne geben wir Ihnen hierzu nähere Auskünfte. Dieser Zuschuss für die 24-Stunden-Betreuung in Höhe von max. 550 € monatlich erleichtert Ihnen die Bezahlung der Monatsbeiträge. Das heißt: Fixkosten abzüglich Zuschuss macht 1.600 € pro Monat.

Es kommen keine weiteren Gebühren auf Sie zu. Bei uns gibt es keine Vertrags-, Vermittlungs- oder Vereinsgebühren.